Aktuell
Hier erfahren Sie die neusten Nachrichten

Workshop GrandMA2

Standards für die Zusammenarbeit an der Konsole
Wie lege ich eine sinnvolle Grundshow an. Standards bei Theater- bzw Showbetrieb.

… weitere Informationen und Anmeldung per PDF
(um das PDF auszufüllen müssen Sie es lokal speichern)

 

Einladung zum Seminar

Jeder kennt das Problem. Eine Schicht geht zu Ende die andere beginnt und die bisher erstellte Pultkonfiguration muss an den Kollegen weiter gegeben werden. Hierfür sind Standards zur reibungslosen Zusammenarbeit eine absolute Grundvoraussetzung für den verlässlichen Ablauf der Veranstaltung.

An zwei Tagen zeigen wir anschaulich und verständlich wie man die Basis schafft, damit das Pult für alle Arten von Veranstaltungen eingerichtet ist – die Grundshow. Dies soll aber noch nicht alles gewesen sein. Die erstellte Grundshow wird  dann auf Herz und Nieren geprüft und verwendet. Anhand einer Tanzshow und eines Theaterstücks zeigen wir Beispiele wie man das Pult sinnvoll belegen kann.

Für diese Schulung werden Grundkenntnisse bei der Programmierung einer GrandMA2 vorausgesetzt (z.B. das Anlegen von Gruppen, patchen, Speichern von Cues, Belegen von Executoren).

Termin

07.09.2016, 08:30 – 16:30 Uhr und
08.09.2016, 08:30 – 16:30 Uhr

Zielgruppe

  • Lichttechniker in festen Häusern
  • Mitarbeiter in der lichttechnischen Abteilung die an der Konsole MA Lighting GrandMA2  oder onPC arbeiten.
  • Mitarbeiter in festen Veranstaltungshäusern die z.T. Veranstaltungen einrichten, die dann ein anderer weiter bedient, z.B. wegen Schichtbetrieb, etc.

Kosten

EUR 329,00 je Teilnehmer(in)

Was ist enthalten

  • 2-tägige Schulung
  • Kaffeepause mit Gebäck
  • Mittagessen
  • Tagungsgetränke
  • Handouts
  • Teilnahmebescheinigung
  • 1 Pult (oder onPC) je maximal 3 Teilnehmer

Erstgespräch vereinbaren!

Vereinbaren Sie mit uns ein Erstgespräch und überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz und Professionalität.

Zum Kontakt